DJK Wimmelbach

28.02.2017 Kinderfasching

.... im Sportheim machte wieder rießigen Spaß.

Am 28. Februar fand unser diesjähriger Kinderfasching im Sportheim der DJK Concordia Wimmelbach statt. Viele Kinder, nein, Korrektur, ganz viele Cowboys, Bienchen, Prinzessinnen, ein Iron Man und eine Pippi Langstrumpf, aber auch Römer und Clowns und viele weitere, tanzten gemeinsam fröhlich durch den mit Girlanden und Luftschlangen geschmückten Saal. Zu lustigen Liedern wie "Das Fliegerlied" und "99 Luftballons" wurden alle von DJ und Moderator "Baumi" animiert sich zu bewegen und ausgelassen durch den Saal zu hüpfen. Auch eine Polonäse durfte natürlich nicht fehlen. Die Garde Tanzelfen legte mit ihren roten Kostümen und schwarzen Piratenhüten eine heiße Sohle auf die Tanzfläche und begeisterte mit einer Darstellung zu den Klängen von "Fluch der Karibik".
Es gab auch sehr viele Spiele, die von Mario und Silke Müller moderiert und begleitet wurden; angefangen mit einem Stopp-Tanz, der so viel Anklang bei den Kindern fand, dass er später nochmals gewünscht wurde. Um auch die Eltern mit einzubeziehen, mussten diese an einem langen Tisch gegenüber ihrer Kinder, sich der Herausforderung eines Schaumkuss-Wettessens stellen. Zu lustiger Musik wurde dann die "Reise nach Jerusalem" gespielt. Bunte Luftballons fanden bei den Kindern viel Begeisterung und sorgten beim Luftballons-Tanz zu großem Gewinnerehrgeiz bei vielen kleinen Närrinnen und Narren. Bonbons gehören zu Fasching wie Tanzen, Clowns und Luftballons. So durften die Kinder zwischen Luftschlangen und Konfetti dann auch Bonbons fangen und aufsammeln, die von Mario von der Bühne geworfen wurden. Eine Mitmachgeschichte zum Schluss, bei der noch einmal alle Kinder, aber auch die Erwachsenen einbezogen wurden, sorgte für einen lustigen Ausklang des Wimmelbacher Kinderfaschings.

Wir freuen uns schon auf das bunte Treiben im nächsten Jahr und laden euch bereits jetzt dazu ein.

Mario & Silke Müller

 

 

Bildergalerie (Kopie 1)