DJK Wimmelbach

15.03.2015 Jahreshauptversammlung DJK Wimmelbach

.....Sportheimküche und Beitragserhöhung waren einer der Hauptpunkte

Von den 540 Mitgliedern waren 70 anwesend. Neben den Ehrungen, waren die Spoortheimküche und die Beitragserhöhung die Hauptpunkte. 

Nach 30 Jahren Küchendienst wurden die Hauptamtlichen Köchinnen Ilona Gößwein, Cilli Gößwein und Eisen Monika eine Eintrittskarte für das Musical "Tanz der Vampire" und ein Blumenstrauß überreicht, verbunden mit Dank, Respekt und Anerkennung ihrer 30jährigen Tätigkeit. Zukünftig wird das Sportheim für Veranstaltungen vermietet und die Speisen über einen Catering-Service organisiert.

Zur Beitragserhöhung kamen viele Fragen von den Mitgliedern, denen 1. Vorstand, Stilkerich Herbert Rede und Antwort stand. Über eine Power-Point-Präsentation wurden die umliegenden Vereine im Vergleich dargestellt, in der man deutlich  sehen konnte, das die Beiträge der DJK Wimmelbach mit die niedrigsten sind. Nach Abstimmung durch die Mitglieder wurde einer Beitragsanhebung und ein Aktivenbeitrag zugestimmt mit je 2 Gegenstimmen. 

 Ein weiterer Punkt waren die Ehrungen von 25 Jahre bzw.50 Jahre Mitgliedschaft. Dies waren im Einzelnen:
25 Jahre Mitgliedschaft: Lindenberger Rita, Kügel Rosmarie, Kellermann Helmut, Keiner Gerlinde, Graf Sieglinde, Moshack Dittmar, Kiehfaber Rosmarie, Kraus Irmgard, Herrmann, Eduard, Hebert Christiane, Kiehfaber Sebastian, Kaspar Marco, Kügel Manuel

50 Jahre Mitgliedschaft: Gößwein Dieter, Gößwein Georg, Haagen heinz, Rühl Dietmar

Die Auszeichnung erfolgte durch den BLSV-Kreisvorsitzenden Edmund Mauser.