DJK Wimmelbach

31.10.2015 Halloween bei der DJK Wimmelbach

.... konnte man im Wimmelbacher Wald hören!!! 

Traditionen sind wichtig – deshalb fand auch dieses Jahr unsere Familienwanderung mit anschließendem Essen und Basteln im Sportheim am Halloween-Abend statt. 

Um 18 Uhr machte sich eine größere Gruppe von Eltern und Kindern auf den Weg in den Wimmelbacher Wald. Mit Taschenlampen und Fackeln ging es auf dunklen Pfaden dahin bis uns kleine Kerzenlichter den Weg zu den Weihern zeigten. Dort gab es blutroten Glühwein und Punsch sowie einige süße Leckerbissen zur Stärkung. Die Kleinen durften sich bei einer schaurigen Geschichte etwas gruseln.

Der Hunger trieb uns dann durchs Dorf zum Sportheim, wo wir traditionell mit Bohnakern mit Klöß sowie Schnitzel mit Pommes verköstigt wurden.

Bei den Kindern war wieder die Bastelaktion im Keller sehr beliebt. So höhlten die kleinen Hände mit Eifer Kürbisse aus und schnitzten wahre Kunstwerke daraus. So mancher Papa war hier sehr kreativ und geschickt zu Gange. Außerdem wurden flatternde Pappbecher-Gespenster gebastelt sowie Halloween-Mandalas gestaltet.

Es war mal wieder ein gelungener Abend, wo jeder auf seine Kosten kam.

Vielen Dank allen, die mit organisiert haben, dem Jugendteam, der Sportheimküche und natürlich allen, die mit dabei waren. Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wo es wieder Überraschungen geben wird, dass sei schon mal verraten.