DJK Wimmelbach

Legendäre Sportlerkerwa 2014

...14 ist legendär an allen 3 Tagen.

Die traditionelle Sportlerkerwa in 2014 hatte das perfekte Angebot an allen 3 Tagen. Das Wetter war bestens. 

Am Freitag gab des frisch gekrillte Makrelen und Heringe von den Anglerfreunden Wimmebach. Vor der Rochnacht waren alle Fische verkauft. Parallel wurde das Spiel Frankreich - Deutschland auf Leinwand übertragen. Deutschland hielt nach dem Sieg mit 1:0 Einzug ns Halbfinale. Ab 21:30 steht nach einem guten Jahr Pause"SMASH" wieder auf der Bühne. Mit handgemachten Altrock von AC/DC, Metallica etc. kamen viele Fans ins Rockzelt nach Wimmelbach. In de Bar gab´s dazu die passenden Drink´s. Bis 2:00Uhr wurde im Zelt eingheizt und "SMASH" gab zum Schluss noch 3 Zugaben. Ein super Auftritt und ein perfekter Abend.

Samstag  Um 10:00Uhr startete die Wimmelbacher Burschenschaft "Wimmelbacher Männla" mit Anhänger, 2 Bulldogs und 17 Mann zum Kerwasbaam holen. Der Baum wurde Meindl W. in Absprache mit Graf Bentzel vorab ausgesucht. Eine 18m lange Fichte, die erst mal schonend zu Fall gebracht werden mußte. Nach erfolgrecher Fällarbeit wurde der Baum in Wimmelbach mit Musik zum Aufstellort am Sportheim gebracht. Das 2m tiefe Loch wurde bereits am Vorabend ausgegraben. Unter dem Kerwasbaammeister Harrer Thomas wurde bei leichtem Wind, Sonnenschein und einigen Zuschauern die Fichte ins Lot bracht. Nachdem der Baum stand gabs erst mal frisch gezapftes Bier und eine deftige Brotzeit für die "Männla". Parallel  fand ein B-Jugendturnier auf dem A-Platz statt. Die umliegenden Vereine Heroldsbach, Burk und Baiersdorf traten als Gegner an. Spannende Spiele konnte man erleben. Nachdem jeder gegen jeden gespielt hatte, kam folgende Platzierung zustande:
Platz 1: SV Baiersdorf 9 Punkte
Platz 2: FC Burk 4 Punkte
Platz 3: SG Hausen/Wimmelbach/Oesdorf 3 Punkte
Platz 4: SpVgg Heroldsbach 1 Punkt
Jede Mannschaft bekam als kleines Andenken einen WM-Spielball.
Am Abend rockte die Band " Soundryder" aus Heroldsbach mit klassischen Rockballaden in die Nacht. Von Beatles, Hardrock, Deutschrock über Dire Straits wurde ein breites Band an Musik geboten. Die Stimmung war klasse. Ob im Zelt oder außerhalb an Stehtischen oder Bänken, die Leute hatten rießen Spaß mit den Jungs von "Soundryder". Ein weiterer perfekter Abend.

Der Sonntag startete mit einem traditionellen Gottesdienst am A-Platz. Pfarrer Noppenberger zelebrierte die Messe unter herrlichem Wetter, begleitet von den "Blechhulza" aus der Fränkischen, die übergangslos den Frühschoppen einleiteten. Eine ganz junge Truppe aus der Fränkischen, die ein saubers Blech spielten. Zelt und Sportheim füllten sich recht rasch und alle Gäste konnten zum Essen die Blechmusik geniesen. Im Anschluss gabs selbst gebackene Kuchen von der Gymnastikabteilung. Um 13:30 startete die Wimmelbacher D-Jugend ein Einlagespiel gegen eine gemischte E-C-Jugend am A-Platz. Alle waren motiviert und das Spiel endete 3:2 für die D-Jugend. Am kleinen Spielfeld bot die Gymnastikgruppe für die Kinder verschiedene Spiele wie, Dosenwerfen, balancieren auf Dosen, Wasserwettberwerb, Klötze punkten etc.an. Die Kinder waren trotz der Hitze mit Begeisterung dabei. Um 15:00Uhr wurde das 1. Vorbereitungsspiel der 1. Mannschaft gegen den TSV Röthenbach absolviert. Wimmelbach führte gegen den Kreislegisten zur Halbzeit mit 3:1. Endatand war ein gerechtes 3;3 bei sängender Hitze. In der Halbzeit traten die "Wimms" mit einer modern Dance Einlage auf. Die Mädels wurden extra für den Auftritt geschminkt und zeigten einen klasse Tanz. Nach dem Spiel bekam jedes Kind einen Luftballon für den Ballonflugwettbewerb, der von der Sparkasse Hausen gesponsert wurde. Ca. 40 Luftballons mit Karte wurden vom Mittelkreis des A-Platzes in die Freiheit gelassen, in der Hoffnung das die eine oder andere Karte gefunden wird. Mal schaun wie viele Karten zurück kommen. 

Der krönende Abschluas und Highlight der Kerwa war der Auftritt der " SWARM-CREEK-Allstars". 10 Musiker aus dem kleinen Ort Wimmmelbach, die alle in namhaften Bänds wie MACLOUD, SMASH, ADRIAN, FLASHBACK, SKYFALL, etc. spielten und noch spielen. Viele Fans kamen zu diesem, warscheinlich einzigartigen Auftritt. Das Motto war Hardrock handgemacht und bestens gecovered. Die Stimmung war von Anfang auf Anschlag, so dass das ganze Zelt abrockte. Das Publikum war in allen Altersklassen vertreten, und jeder genoß einen tollen Sound. Das Schlusslied " An Tagen wie dieser" war der krönende Abschluss zu diesem Auftritt und wird ewig in Erinnerung bleiben. Ware schön wieder so eine Konstelation zur Sportheimkerwa zu bekommen. Danke Euch Wimmelbachern Musikern.

Es war eine legendäre und richtig schöne Kerwa, die aber von allen Helfern viel Arbeit forderte. Vom Zeltaufbau bis Abbau, gab es an allen Tagen viel zu tun. Zeltaufbauer, Angelfreunde, Küchenpersonal, Bedienungen, Schenker, Wimms, Gymnastikgruppe, Putzteam, Wimmelbacher Männlä, SMAH, Soundryder, Blechhulza und Wimmelbacher Musikanteneuch allen ein herzliches Dankschön für die einmalige Sportlerkerwa 2014. 
Zuletzt allen Besuchern auch außerhalb von Wimmelbach, wie Hausen, Heroldsbach, Oesdorf, Effeltrich etc. besten Dank für Euern Besuch.

 

 

04.07.2014 Rocknacht mit "SMASH"

05.07.2014 "Soundryder" rockt Klassiker

06.07.2014 legendäre Rocknacht mit "SWARMCREEK Allstars"