DJK Wimmelbach

.... alles zusammen und verliert im Derby wieder einen Stammspieler

30.03.2014 DJK Wimmelbach II - TKV Forchheim II 6:0
30.03.2014 DJK Wimmelbach I - SpVgg Hasuen I 0:4(0:0

DJK Wimmelbach II ist nicht zu bremsen. Souverän und diszipliniert gewinnt die 2.Mannschaft das Spiel zu Null und steht nun verdient auf Rang 4. Torschützen: Bauman Marko 3x, Sapper Björn 2x, Götz Chirstian 1x.

Die 1.Mannschaft geht in dieses Derby mit der Hoffnung die 3 Punkte in Wimmelbach zu lasssen. Es kommt jedoch ganz anders. Ein Abspielfehler und Wimmelbach ist 0:1 hinten. Kurz vor der Halbzeit, Sawinsky Sebastian Nr. 10 geht im Zweikampf zu Boden und bleibt vor Schmerzen liegen. Ergebnis aus dem Krankenhaus: Kreuzbandriss und Meniskus stark verletzt. Ein herber Schlag ins Gesicht der Mannschaft, die bereits vor 3 Wochen 3 Schwerverletzte hinnehmen musste. Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel, das man von der DJK Wimmelbach kennt, völlig zerstört. Unbegreifliche Schiedrichterentscheidungen folgten. Hausen hat verdient die 3 Punkte mit nach Hause genommen. Mehr gibts nicht zu schreiben.

Dem verletztn Spieler, Sawinsky Sebastian wünschen wir auf diesem Weg gute Besserung.