DJK Wimmelbach

21.12.2013 Weihnachtsfeier der DJK Wimmelbach

.... auf das große Fest ein.

Bevor der besinnliche Teil startete bekamen alle Anwesende einen fränk. Schweinebraten. Anschließend stimmte der Hausener Gesangverein auf Weihnachten ein, der die Feier musikalisch umrahmte. 

Der besinnliche Teil bestand aus Ansprachen, Liedern, Weihnachtsgeschichte und Geschenken. Für Überraschung sorgte der Nikolaus mit seinem Knecht und Rupprecht. Die beiden Gefährten holten die Spieler einzeln aus dem Publikum und mussten auf einem Holzstück vor Ihm niederknien. Er hatte für jeden Spieler ein kurzes aber treffendes Gedicht, verbunden mit einem kleinen Geschenk, vorgetragen. Das erstemal in der Vereinsgeschichte bekamen auch alle Spielerfrauen vom Trainer Andi Schubert persönlich ein kleines Geschenk überreicht. Zum Abschluss gab es eine sehr umfangreiche und wertvolle Tombola mit 120 Preisen, bei der jedes Los ein Treffer war. Nach dem besinnlichen Teil fand sich Zeit für viele Gespräche rund um den Sport und andere Themen.

Herzlichen Dank allen zur Vorbereitung, Durchführung und Gestatung der Weihnachtsfeier. Herzlichen Dank Allen die an der Weihnachtsfeier anwesend waren.

Wir wünschen allen Ehrenmitgliedern, Mitgliedern, Verantwortlichen, Übungsleitern, Betreuern, Wirtschaftsdienst eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit für die kommende Zeit.